Intervention von Mobbingkonflikten

– Eskalationsstufe 3 –

Intervention von Mobbingkonflikten – Eskalationsstufe 3

 

Sobald alle Kriterien unserer Checkliste erfüllt sind und es sich um einen akuten Mobbingkonflikt handelt müssen Sie spätestens eingreifen um schlimmeres zu verhindern. Doch wie? Wir gehen mit Ihnen auf die Grundlagen der Mobbingintervention ein, geben Ihnen hilfreiche Praxistipps und anhand der erprobten Methode des No-Blame-Approaches, ein Beispiel für eine gelungene Umsetzung. Der No-Blame-Approach und somit unsere empfohlene Vorgehensweise zur Mobbingintervention gliedert sich in den No-Blame-Ansatz der ersten beiden Module ein. Die Hemmschwelle ist somit für sie möglichst niedrig. 

Mobbingintervention ist der entscheidende Baustein um akutes Mobbing zu unterbinden.

Sie lernen wie Sie eine Intervention erfolgreich einleiten und umsetzen können. Außerdem alle Schritte die notwendig sind um ein gelingen möglichst wahrscheinlich zu machen und zukünftigen Mobbingkonflikten vorzubeugen.

Ihr Nutzen:

  • Erweitern Ihrer Kompetenzen im Bereich Mobbingintervention
  • Neues Skillset zur Strukturierung einer Intervention 
  • Beispiele zur Anwendung in der Praxis
  • Einordnung in das Eskalationsstufensystem

 

Was ist ein Webinar?

Ein Web-Seminar (kurz Webinar) ist eine Online-Schulung, welche Ihnen in geschützter und persönlicher Atmosphäre, Fortbildungsinhalte vermittelt.

Wie funktioniert die digitale Fortbildung?

Sie erhalten nach Erwerb der Fortbildung für drei Tage einen lizensierten Zugang zu dem Fortbildungs-Webinar. Den Link mit dem Zugangscode erhalten Sie via E-Mail.

Welche Kenntnisse sind zur Teilnahme notwendig?

Es sind keine Kenntnisse erforderlich. Allerdings ist es hilfreich den Grundlagenkurs vorher durchzuarbeiten.

Handelt es sich um eine Live-Aufnahme?

Unsere Vortäge sollen Ihnen als Arbeitsmaterial mehrere Tage zur Verfügung stehen und Sie dabei möglichst wenig an feste Zeiten binden, weshalb wir Ihnen eine Aufnahme zur Verfügung stellen. Dies hat auch einen wesentlich günstigeren Preis zur Konsequenz. Fragen können Sie dennoch während des Webinars in den Chat stellen, woraufhin wir Ihr Anliegen schnellstmöglich beantworten.

Was ist ein Webinar?

Ein Web-Seminar (kurz Webinar) ist eine Online-Schulung, welche Ihnen in geschützter und persönlicher Atmosphäre, Fortbildungsinhalte vermittelt.

Wie funktioniert die digitale Fortbildung?

Sie erhalten nach Erwerb der Fortbildung für drei Tage einen lizensierten Zugang zu dem Fortbildungs-Webinar. Den Link mit dem Zugangscode erhalten Sie via E-Mail.

Welche Kenntnisse sind zur Teilnahme notwendig?

Es sind keine Kenntnisse erforderlich. Allerdings ist es hilfreich den Grundlagenkurs vorher durchzuarbeiten.

Handelt es sich um eine Live-Aufnahme?

Unsere Vortäge sollen Ihnen als Arbeitsmaterial mehrere Tage zur Verfügung stehen und Sie dabei möglichst wenig an feste Zeiten binden, weshalb wir Ihnen eine Aufnahme zur Verfügung stellen. Dies hat auch einen wesentlich günstigeren Preis zur Konsequenz. Fragen können Sie dennoch während des Webinars in den Chat stellen, woraufhin wir Ihr Anliegen schnellstmöglich beantworten.