Anwendung der konfrontativen Pädagogik

– Eskalationsstufe 4 –

Anwendung der konfrontativen Pädagogik bei gewaltbereiten Mehrfachtätern

 

Sollte es in Ihrer Klasse trotz Ihrem eingreifen in den ersten Eskalationsstufen immer wieder zu Mobbing kommen und der oder die selben Täter darin verwickelt sein dann liegen bei dem Mobber in der Regel verzerrte Glaubenssätze vor, welche es zu brechen gilt. Es könnte beispielsweise sein, dass der Täter Werte und Normen angenommen hat, welche ein nichtbestrafendes Vorgehen als Schwäche auslegt. Konfrontative Pädagogik findet auch seinen Weg in den Alltag im Klassenzimmer und kann in diesem Zusammenhang präventiv wirken. Es kommt zudem zum Einsatz wenn ein Konflikt direkt auf einem sehr hohen Level eskaliert (wie bspw. das Waffen eingesetzt werden). 

Konfrontative Pädagogik ermöglicht den Zugang und die Disziplinierung von gewaltbereiten Mehrfachtätern.

Sie lernen wie Sie Ihre Lehreridentität durch die konfrontative Pädagogik erweitern können und erhalten konkrete Techniken und Anwendungsbeispiele.

Ihr Nutzen:

  • Erweitern Ihrer Kompetenzen im Bereich konfrontative Pädagogik
  • Neues Skillset zur Displizinierungsarbeit bei gewaltbereiten Mehrfachtätern
  • Beispiele zur Anwendung in der Praxis
  • Einordnung in das Eskalationsstufensystem

 

Was ist ein Webinar?

Ein Web-Seminar (kurz Webinar) ist eine Online-Schulung, welche Ihnen in geschützter und persönlicher Atmosphäre, Fortbildungsinhalte vermittelt.

Wie funktioniert die digitale Fortbildung?

Sie erhalten nach Erwerb der Fortbildung für drei Tage einen lizensierten Zugang zu dem Fortbildungs-Webinar. Den Link mit dem Zugangscode erhalten Sie via E-Mail.

Welche Kenntnisse sind zur Teilnahme notwendig?

Es sind keine Kenntnisse erforderlich. Allerdings ist es hilfreich den Grundlagenkurs vorher durchzuarbeiten.

Handelt es sich um eine Live-Aufnahme?

Unsere Vortäge sollen Ihnen als Arbeitsmaterial mehrere Tage zur Verfügung stehen und Sie dabei möglichst wenig an feste Zeiten binden, weshalb wir Ihnen eine Aufnahme zur Verfügung stellen. Dies hat auch einen wesentlich günstigeren Preis zur Konsequenz. Fragen können Sie dennoch während des Webinars in den Chat stellen, woraufhin wir Ihr Anliegen schnellstmöglich beantworten.

Was ist ein Webinar?

Ein Web-Seminar (kurz Webinar) ist eine Online-Schulung, welche Ihnen in geschützter und persönlicher Atmosphäre, Fortbildungsinhalte vermittelt.

Wie funktioniert die digitale Fortbildung?

Sie erhalten nach Erwerb der Fortbildung für drei Tage einen lizensierten Zugang zu dem Fortbildungs-Webinar. Den Link mit dem Zugangscode erhalten Sie via E-Mail.

Welche Kenntnisse sind zur Teilnahme notwendig?

Es sind keine Kenntnisse erforderlich. Allerdings ist es hilfreich den Grundlagenkurs vorher durchzuarbeiten.

Handelt es sich um eine Live-Aufnahme?

Unsere Vortäge sollen Ihnen als Arbeitsmaterial mehrere Tage zur Verfügung stehen und Sie dabei möglichst wenig an feste Zeiten binden, weshalb wir Ihnen eine Aufnahme zur Verfügung stellen. Dies hat auch einen wesentlich günstigeren Preis zur Konsequenz. Fragen können Sie dennoch während des Webinars in den Chat stellen, woraufhin wir Ihr Anliegen schnellstmöglich beantworten.